Startklar fürs Lernen-Einzelförderung

Besser lernen, mit dem ganzen Gehirn und allen Sinnen – das ist das Ziel von diesem halbjährlichen Lernprogramm.
Ein halbes Jahr lang erhält Ihr Kind monatlich vier Einzelsitzungen und vier mal 30 Minuten Energietankstelle. Zu Beginn liegt der Schwerpunkt auf der kinesiologischen Begleitung mit mir und dem Körper-Gehirn-Koordinationstraining mit Susanne Beneke. Nach und nach werden die Lernförder- und Wohlfühlmethoden der Kolleginnen mit einbezogen. Auch die Elternberatung ist Bestandteil des Lernprogramms.

Es ersetzt nicht

  • die Ergotherapie - die Förderung sollte an das Lernprogramm anschließen, da die Wirksamkeit dann viel höher ist.
  • die Logopädie - die Förderung sollte an das Lernpgramm anschließen, da die Wirksamkeit dann viel höher ist.
  • die Nachhilfe - den Lernstoff systematisch nachzuarbeiten gelingt am besten nach dem Lernprogramm.

Es enthält:

Pädagogischer Kinesiologie (Brain Gym® & Co)

  • Stressabbau bei emotionalen Problemen

  • Konzentration und Motivation

  • Wahrnehmen – besser sehen und hören

  • Aktivierung des Muskelsystems und Förderung der Gesamtkörperkoordination

  • Koordination für leichteres Zeichnen/Schreiben

Entwicklungskinesiologie

  • Integration persititierender frühkindlicher Reflexe

Marburger Konzentrationstraining nach Krowatschek

  • Entspannung

  • Strukturierte Problemlösung

  • Selbstwahrnehmung

Training der Sinneswahrnehmung nach Kopp-Duller

  • Optik und Akustik (Gedächtnis, Differenzierung, Serialität, Reihenfolge)

  • Raumwahrnehmung

  • Körperschema

  • Handgeschick

und einiges mehr (Elterncoaching, körperliche Blockaden lösen, Lerntechniken vermitteln)

Es richtet sich an:

Vorschüler, Schüler, Jugendliche, Erwachsenenbildung

Es ist auch geeignet bei :

Umschriebenen Entwicklungsstörungen, ADS, ADHS, Autismus, Asperger, LR, Dyskalkulie, Analphabetismus

 

Zum Anfang