Transformationsmassage - über den Körper die Seele berühren

Die Seele durch den Körper berühren!
Entspannung – Transformation – Lösung

Wenn ich diese Massagen geben darf, bin ich ganz in meinem Element. Ich genieße den Fluß der Massagegriffe, das Spüren der Entspannung meiner Kunden. Ich folge meiner Intuition in der Auswahl der Massagegriffe und werde dabei selbst "Gedanken frei". Was kann es schöneres geben, als so "arbeiten" zu dürfen?

Auch im November sind in Suhl die Massagen bisher erlaubt.

Sandra Merkle beschreibt die Transformationsmassage wie folgt:

Diese neue Massageform verbindet die Elemente der tiefen Entspannung, der körperlichen Wirkung durch Massageimpulse, die Intention der Veränderung und die Kraft unseres Herzens!
Langjährige Erfahrungen im Tao-Yoga, der Entspannungmassage, der 2-Punkt-Methode sowie Erkenntnisse über die Kraft des Herzens fließen in diese Massageform ein.
Alles besteht aus Licht und Information. So auch unser Körper, der Tempel unserer Seele.
Der "ursprüngliche" Zustand unserer Zellen, unseres Körpers, unseres ganzen Seins ist es, "in der eigenen Ordung" zu sein. Das bedeutet für uns Gesundheit, Wohlbefinden, Glück!
Fallen wir aus dieser Ordnung - sei es durch Stress, Anspannung, Lebensumstände - zeigt uns dies unser Körper durch unterschiedliche Symptome auf. Ohne in die Diagnose gehen zu müssen, setzt hier die Transformations-MASSAGE (R) an.

Das Heart-Math-Institut hat erstaunliche wissenschaftliche Studien zur Wirkung und Schwingung unserer Herzen durchgeführt. Durch eine Verbindung über die Herzenergie, kombiniert mit Massageimpulsen durch die entsprechenden Massagegriffe und die damit verbundene Intention werden Schwingungen erzeugt, die auf allen Ebenen dazu anregen, in diese "eigene Ordnung" zurückzufinden.
Durch die tiefe Entspannung, die sich während der Massage einstellt, sinken wir in einen Zustand, in dem Regeneration stattfinden kann und schnelle und tiefe Erholung stattfindet.
NEU an dieser Form der Massage ist, dass den Griffen bereits eine Intention (entsprechend der 2-Punkt-Methode) zugrunde liegt, die automatisch durch das Durchführen der Griffe ihre Wirkung zeigt.
Die Berührung und die Tiefenentspannung unterstützen diesen nachhaltigen Transformationsprozess.