auf dieser Seite finden Sie: Entwicklungs-und Lerncoaching, Energetische Wirbelsäulenaufrichtung, Fernanwendung, Telefon- oder Videocoaching

Entwicklungs- und Lerncoaching

Der Ursprung meiner Beratungstätigkeit war meine Ausbildung zum Coach bei ADS beim Opti-Mind-Institut im Jahre 2004.  Ab 2006 integrierte ich Stück für Stück Kinesiologische Techniken der Pädagogischen Kinesiologie (Brain Gym (R)).  Mit der Ausbildung in Medizinisch-Therapeutischer Kinesiologie wurden meine Anwendungen immer ganzheitlicher. Das Zusammenspiel von Wahrnehmungssystemen, Emotionen, persistierenden frühkindlichen Reflexen, Hüftblockaden oder verkürzten Beinen, Verhaltensweisen, Erziehung usw. ist sehr komplex.  Inzwischen reicht mein Erfahrungsschatz vom Schreibbaby bis zum Schulverweigerer, von unleserlicher Schrift bis zu Lernbehinderungen.
In meinem Blog werde ich nach und nach von meinen Erfahrungen berichten.


Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

An der Wirbelsäule entlang führen Energiebahnen, die zwar noch nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden konnten, aber in jeder Kultur als Wissen vorhanden sind. So sprechen die Chinesen in ihrer Traditionellen Medizin von den Meridianen durch die das Chi fließt. Die Inder nennen sie Nadis die die Kundalini durchströmt. Das Maß, wie frei dieser Fluss ist, ist das Maß der geistigen und spirituellen Entwicklung eines Menschen. In jeder dieser Modelle wird von drei Hauptenergiebahnen entlang der Wirbelsäule gesprochen. Links, rechts und in der Mitte unserer Wirbelsäule verlaufen diese Bahnen. Unsere Aufgabe ist es nun diese Ströme harmonisch fließen zu lassen, wobei wir wieder bei dem Thema Polarität sind. Bei einer energetischen Begradigung läuft dies unbewusst, mit dem segensreichen Effekt, dass der Klient sich danach in seiner Mitte fühlt und ausgeglichen in seinem Zentrum ruht. Die nötige Gelassenheit ist vorhanden an seiner Entwicklung zu arbeiten und sich nicht mehr im Äußeren zu verlieren.

Ziel der Anwendung ist eine Wirbelsäulenaufrichtung und eine "neue" Ausrichtung im Leben durch die Urschöpfungskraft (Christusenergie). Dies erfolgt in wenigen Augenblicken und ist der Beginn einer Neuschöpfung, wobei Ihr Körper nicht berührt wird und auch nicht mit Symbolen gearbeitet wird.

Diese Methode bezieht den "ganzen" Menschen mit ein und ist keinesfalls nur auf die Wirbelsäule beschränkt. Geist, Körper und Seele werden wieder in Einklang gebracht und dadurch können die Selbstheilungskräfte aktiviert und mobilisiert werden. Die Wirbelsäule ist unser "Erinnerungsspeicher".


Die Energetische Wirbelsäulenaufrichtung ist nicht an einen Ort gebunden. Sie kann als Fernanwendung jederzeit durchgeführt werden.

Fernanwendungen

Fernanwendungen für sich selbst
Wir sprechen darüber, wofür Sie Veränderung suchen, welches die Themen sind, die Sie beschäftigen. Wir vereinbaren einen Termin. Diese Zeit ist für Sie reserviert. Ähnlich, wie wenn Sie in der Praxis wären, ist es Ihre Verantwortung, sich für die Fernanwendung Zeit zu nehmen. Sie sollten Sie sich für ca.  eine Stunde in einer störungsfreien Wohlfühl-Umgebung aufhalten. Pünktlich zum Termin rufe ich Sie an. So können wir noch Fragen klären und sicherstellen, dass Sie bereit für die Anwendung sind. Wir beenden das Telefonat und die Fernanwendung beginnt. Ich informiere Sie über das Ende der Anwendung ebenfalls mit einem Anruf oder wenn gewünscht, mit einer Nachricht.
Fernanwendungen für andere...
...sind vor allem für Menschen gedacht, die selbst keine Fernanwendung beauftragen können. Dazu zählen z.B. Babys, Wachkomapatienten, Angehörige im Krankenhaus usw. Wir sprechen darüber, für wen Sie welche Veränderung anstreben, welches die Themen sind, ich betrachten soll. Wir vereinbaren einen Termin. Dieser Termin sollte zu einer Zeit stattfinden, wo die betroffene Person voraussichtlich in einem möglichst entspannten Zustand ist.

Telefon- oder Videocoaching

...Text wird noch ergänzt....